ANKHOR zur Teilnahme am SAP Startup Fokusprogramm zur Innovationsförderung auf SAP HANA™ ausgewählt

Wenige Tage vor der SAPPHIRE NOW 2012 erhielten wir die erfreuliche Nachricht, dass ANKHOR von SAP als eines der 10 ersten Startup-Unternehmen (und gegenwärtig als einziges Unternehmen aus Deutschland) zur Teilnahme an ihrem neuen Startup Fokusprogramm ausgewählt wurde. Dieses Programm wurde zur Förderung von Startups ins Leben gerufen, um die Entwicklung neuer und innovativer Applikationen für SAP HANA™, SAPs In-Memory Hochleistungsdatenbank und Datenverarbeitungsplattform, zu beschleunigen.

Bereits seit Anfang 2012 arbeiten wir mit starker Unterstützung durch das SAP Innovation Center in Potsdam an der Integration unseres revolutionären Werkzeugs ANKHOR FlowSheet Analytics zur visuellen Echtzeit-Datenanalyse der nächsten Generation (Next Generation Business Analytics) mit SAP HANA™. Durch die nun erfolgte Auswahl zur Teilnahme am SAP Startup Fokusprogramm wird ANKHOR weitere Unterstützung von SAP für die Vermarktung der kombinierten Lösung von ANKHOR FlowSheet mit SAP HANA™ erhalten. Ein erster Schritt in diesem Prozess war unsere Teilnahme an der SAPPHIRE NOW 2012 in Orlando, wo wir die Gelegenheit erhielten, unsere Integration mit HANA™ zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorzustellen:

Mit ANKHOR FlowSheet Analytics werden analytische Verfahrensabläufe grafisch durch Platzierung und Verbindung von den Benutzer assistierenden Operatoren in einem Datenflussgraphen modelliert. Diese Operatoren unterstützen die interaktive und visuelle Untersuchung von Daten aus verschiedenen Quellen in Echtzeit. Durch die Einbindung von SAP HANA™s Advanced-Analytics-Funktionen in denselben Datenflussgraph wird HANA™ transparent als Beschleuniger für OLAP-Abfragen und voraussagende analytische Verarbeitung (Predictive Analytics) auf sehr großen Datenmengen, die nicht mehr in den Hauptspeicher eines normalen Arbeitsrechners passen, genutzt. Der Analyst kann kreativ und gedankenschnell mit den Daten arbeiten, da es nicht mehr notwendig ist, umfangreiche Anweisungen in Abfragesprachen wie SQL oder SQLScript erstellen zu müssen. Das grafische Konstruktionsprinzip und die Möglichkeit, Zwischenergebnisse sofort inspizieren zu können, resultiert in einer schnellen und effizienten Arbeitsweise um beispielsweise mehrere „Was-wäre-wenn“-Szenarien zu simulieren. Die Speicherfähigkeiten und Ausführungsgeschwindigkeit von SAP HANA™ ermöglichen nahezu beliebige Skalierbarkeit. Besuchen Sie gerne auch unser Gast-Blog auf der Experience SAP HANA™ Website, um weitere Einsichten und Informationen zu erhalten.

Die frühzeitige Einführung von Advanced- und Next-Generation-Analytics-Methoden wird Ihrem Geschäft einen deutlichen Wettbewerbsvorteil bringen. Kontaktieren Sie uns daher einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! um bereits jetzt tiefergehende Informationen zur mit SAP HANA™ integrierten Version von ANKHOR FlowSheet zu erhalten. Gerne evaluieren wir mit Ihnen gemeinsam, wie auch Ihr Unternehmen von beschleunigter Erstellung kosteneffizienter Lösungen für vordringliche analytische Problemstellungen auf großen Datenmengen (Big Data) profitieren kann.

Newsletter-Anmeldung

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, so erhalten Sie regelmäßig Tips und Tricks, Informationen zu Sonderangeboten und alle weiteren Neuigkeiten rund um ANKHOR FlowSheet.